Der Hornist Christoph Lutz wurde 1983 in Hall in Tirol/ Österreich geboren. Er begann seine musikalische Ausbildung am Klavier und spielt seit seinem 11. Lebensjahr Horn.

Er studierte an der Hochschule für Musik und Theater in München, sowie derzeit an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz.

Christoph Lutz ist mehrfacher Gewinner österreichischer Jugendwettbewerbe.

Er erhielt Stipendien der Ensemble Modern Akademie, des DAAD, sowie des Richard Wagner Verbandes.

Orchesterengagements führten ihn u.a. an die Bayerische Staatsoper München, zum Münchner Kammerorchester, zum Wiener Kammerorchester, zum Tiroler Symphonieorchester Innsbruck sowie zum Verbier Festival Chamber Orchestra. Er ist Mitglied der Taschenphilharmonie München.

Neben reger Tätigkeit im orchestralen und kammermusikalischen Bereich konzentriert sich Christoph Lutz intensiv auf seine solistische Tätigkeit. Sie führte ihn zu Auftritten beim Siemens Art Forum, bei den Klassiktagen München und dem Musiksommer zwischen Inn und Salzach und er spielte mit dem Georgischen Kammerorchester Ingolstadt sowie dem Mozart Ensemble Berlin.

 

:: Horn ::
:: Christoph Lutz ::
Erfahren Sie mehr über die Musiker:
Vanessa Brenzinger, Sofija Molchanova, Tonko Huljev,
Christoph Lutz , Hideki Machida